Typisch für … meine kreative Seite

Löwe an der See

Jetzt weiß ich gar nicht, wie eigentlich rein kommen ins Thema – über Kind of Art bei Philuko oder über „Typisch für …“ bei Kebo. Natürlich gab es auch im Urlaub reichlich Gelegenheit Kinderkunst zu produzieren. Ihr seht einen winzigklitzekleinen Auszug oben: Löwendame ohne Freischwimmer – ach nee, dass heißt ja jetzt Jugendschwimmabzeichen in Bronze. Als Titel…, na ja, ich nenne es mal sperrig. Wie auch immer – die Löwendame hat ihre Zeit lieber in den Kauf eines schicken neuen Bikinioberteils investiert als in Schwimmunterricht. Das hat sie nun davon, ihr vermutlich ebenso schnittiges Bikiniunterteil wird von der Schwimmhilfe verdeckt. Merke: Wer schön sein will, sollte schwimmen können oder die Ostsee meiden.

Es wurde also reichlich gemalt, geschnippelt und gefaltet im einsamen Lolland. In meinem Kopf führt Anregungsarmut und Entspannung zu einem Vakuum, das leider nicht in kreativen Ideen mündet, sondern in schnöder Langeweile. Für Kreativität brauche ich äußere Eindrücke.

MagnetButtons2

Die erhoffte ich mich mir vom Dänemark-Urlaub – vergeblich. Aber der Alltag bietet ja glücklicherweise Anregungen genug. Und so entstanden die KinderKunst-Magnete, die zukünftig die Werke der hier ansässigen Künstler an der neu eingerichteten Flurgalerie halten sollen. Der Bilderschatz des Urlaubs ist nun auf einer Reihe Magnete verewigt und schmückt die Magnettafeln auch in Zeiten von Schaffenskrisen oder Papierengpässen. Die Galerie zeige ich Euch auch noch – sie ist fast fertig und wird schon reichlich genutzt. Aber fürs Foto wollte sie sich noch „hübsch“ machen.

Herzliche Grüße,

Martina

2 Gedanken zu „Typisch für … meine kreative Seite

  1. Kebo sagt:

    Liebe Martina,
    also ich finde, der Bikini ziert die Löwendame ungemein… eine Löwin von Welt geht eben nicht oben ohne 🙂
    Die Magnetbuttons sind ja große klasse, eine gute Idee!!!
    Schön, dass Du wieder mit dabei bist bzw. die Kunst der Kinder,
    liebe Grüße,
    Kebo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.