KinderkunstDienstag – Trautes Heim, Glück zu zweien…

Haus für 2

Jeden Dienstag sammelt philuko Kinderkunst auf ihrem BLOG. Jeden Dienstag steuern die Künstler unseres Haushalts ein Werk  ihres noch so jungen Schaffens bei. Diese Woche: Glück auf engstem Raum.

Dass man offenbar auch im kleinsten Haus zu zweit sehr glücklich sein kann, beweist dieses Bild. Vor sonnengelber Tapete lächeln die beiden Bewohner glückselig aus dem Fenster. Die leicht baufällig anmutende Grundstruktur ihres Heims scheint sie dabei ebenso wenig zu stören, wie die offensichtliche Tatsache, dass sie sehr beengt leben. Immerhin scheinen sie über eine zusätzliche Dachkammer mit Fenster zu verfügen.

Das Bild unseres Nestzwergs macht mir Hoffnung, dass diese sich in ihr Schicksal gefügt hat und glücklich bis zu ihrem Auszug in der ihr zugeteilten Besenkammer leben wird. Ich schreibe hier von ihrem Zimmer, dass mit seinen ca. 9 m² sicher nicht das komfortabelste ist, aber ein anderes Kind mit gleichem Geburtsdatum, musste schließlich in einer Besenkammer unter einer Treppe hausen. Da hat sie es ja vergleichsweise gut getroffen. Immerhin hat das Zimmer ein Fenster. Vielleicht sollten wir noch sonnengelbe Tapete kleben, die scheint sich ja extrem stimmungsaufhellend auszuwirken…

2 Gedanken zu „KinderkunstDienstag – Trautes Heim, Glück zu zweien…

  1. stefanie sagt:

    Hallo Martina,
    heute früh habe ich schon Ausschau nach Dir gehalten ;0)
    Wieder einmal schön (be)geschrieben und ein sehr süßes Bild.
    Ach ja, „das sein bestimmt das denken“ ;0)
    Hab einen sonnigen Tag!
    LG
    Stefanie

  2. philuko sagt:

    Glück auf engstem Raum – was für ein Titel. Und was für schöne Zeilen wieder. Du bringst mich immer zum Lachen. Das ist so toll! Auch dein Text zu Ross und Reiter 🙂 Hehehehehehe!! Liebe Grüße, zu schön mit euch!! Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.