Ist etwa schon wieder Dienstag …

WeihnachtsMann 2013

habe ich mich beim Blick auf den Kalender gefragt. Kurz hatte ich die wage Hoffnung, dass vielleicht immer noch Dienstag sei. Dafür ist dann aber in der Zwischenzeit doch zu viel passiert. Hier also ein weiterer Beitrag zur neuen Reihe „KIND OF ART“. Ja, ich weiß, Dezember ist bereits auch vorbei. Zumindest der, in dem das Werk entstanden ist. Aber so rein wettertechnisch passt das Motiv jetzt doch viel besser, als vor 4 Wochen. Und diesmal handelt es sich um eine Reihe des Erstgeborenen: Weihnachtsmannstudie in 3 Stufen. Das, was ihr oben seht ist Stufe 2. Sie ist eine colorierte Weiterentwicklung aus Stufe 1, die hier gleich im Anschluss folgt. Was wir auf jeden Fall daraus ablesen können: Der Weihnachtsmann ist ein überaus gut gelaunter Mann und das obwohl er keine Hose anhat. Na ja, bei den frühlingshaften Temperaturen des vergangenen Dezembers ist ihm vielleicht auch einfach schlicht zu heiß geworden. Nun aber doch die versprochene Stufe 1:

WeihnachtsMann Studie

Man kann hervorragend die Entwicklung einer Mütze zu einem weihnachtsmannähnlichen Wesen ablesen. Die Koloration beseitigt dann letzte Zweifel an Herkunft und Art der Gestalt. Das ganze mündete dann in einem Gesamtkunstwerk der Stufe 3:

WeihnachtsMotiv 2013

Ich bin riesig stolz auf die Reihe. Hatte es doch einen absoluten Seltensheitwert, dass der Erstgeborene länger als 10 Minuten mehrere Stifte über eine Auswahl an Papieren bewegt hat. Nach Fertigstellung der 3. Stufe entspann sich folgende Diskussion über das Werk zwischen dem Künstler und unserem Nestzwerg, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

Nestzwerg – leicht vorgebeugt mit gekräuselten Lippen – : „Kannst du etwas keine Möhren malen?“
Erstgeborener – deutlich irritiert – : „Wo siehst du denn Möhren?“
Nestzwerg – heftig mit dem Finger vor den Schlitten deutend – : „Na da, da vorne.“
Erstgeborener : „Das ist doch ein Rentier!“

Ich denke, dem ist nichts hinzuzufügen. Ich wünsche allen eine schöne Woche, die vielleicht ein bisschen länger ist, als die vergangene.

Ein Gedanke zu „Ist etwa schon wieder Dienstag …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.