HO, HO, Hoooooo…

Vorboten

Heute morgen erreichte mich im Arbeitszimmer ein Entsetzensschrei: „Mama, du hättest einen Stiefel rausstellen müssen. Jetzt hat dir der Nikolaus gar nichts gebracht.“ Tja, so kann es gehen. Glücklicherweise sollte der Nestzwerg nicht recht behalten. Draußen vor der Haustür lungerte ein selbstgenähter Stiefel mit Gaben. Ich freute mich still.  Später steckte mir die Kassiererin im Supermarkt einen kleinen, flachen Schokoladennikolaus zu. Ich freute mich erneut und bedankte mich.

Dann kam der Nikolausnachmittagsbesuch. Diverse Großmütter betraten das Haus – wir haben derer reichlich. Mir wurde eine Tüte überreicht mit Gaben und den Worten: „Für dich.“ Es konnte also keinen Zweifel geben, der Inhalt der Tüte war eindeutig für mich bestimmt. Ich freute mich – kurz – dann hatte ich mich zum Inhalt vorgearbeitet. Ich las: NACHT REPAIR KONZENTRAT. Vorsichtshalber las ich noch mal. In Großbuchstaben brüllte es mich an, es ist Zeit für intensive Regeneration und damit ich das auch auf gar keinen Fall für ein Versehen halten konnte, gab es noch ein zweites Päckchen mit hautverfeinerndem Gel-Serum, das sichtbar gemilderte Fältchen versprach. Welche Fältchen? Ich wünschte mir kurz, dass der Nestzwerg Recht behalten hätte mit seiner düsteren Stiefelprophezeiung.

Nun hat der Besuch das Haus verlassen. Konzentrat und Serum bekommen einen schönen Platz in der hintersten Reihe des Badezimmerschranks. Ich polster meine Fältchen weiterhin von innen. Während ich diesen Text tippe, habe ich genüsslich den flachen Schokoladennikolaus von der netten Kassiererin verzehrt…

2 Gedanken zu „HO, HO, Hoooooo…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.