Gesammeltes seit Ferienbeginn…

endlich fünf

Die 1. Ferienwoche hat begonnen. Gerade mal anderthalb Tage jung hatte sie bereits zwei erwähnenswerte Ereignisse im Gepäck. Gestern ist der Nestzwerg 5 Jahre alt geworden und es stellt sich die Frage, ob man ihn überhaupt noch so bezeichnen darf. Eins ist mir ohnehin sonnenklar – sobald sie des Lesens mächtig sein wird, darf ich hier NIE wieder vom Nestzwerg berichten. Ich sollte sie besser vorher „umtaufen“, bevor sie Wind von der Sache bekommt. Wir hatten einen wunderbaren Geburtstagstag mit viel Sonne, aber nicht zu heiß und vielen Geschenken, aber nicht nur fürs Geburtstagskind.

Ich habe nämlich auch was bekommen. Das 2. SommerPostBüchlein des Monats Juli der Sommer Mail Art-Aktion ist bei mir eingetroffen. 12 x 10 cm groß, außen blau und innen gelb und Blümchen in der Mitte. Seht mal hier:

SommerPostMailArt Nr. 2

Tabea hat es gebunden und in die Welt geschickt. Und damit es es sich nicht so einsam fühlt, wurde es von einem sonnengelben Minibuch begleitet. Das kleine Buch hat mir verraten, dass es mal ein dickes, großes Lexikon werden will, wenn es groß ist. Ich habe es nicht übers Herz gebracht, ihm zu verraten, dass man bis dahin vermutlich keine Lexika auf Papier mehr benötigen wird. Aber das nur am Rande. Vermutlich wird es sich ohnehin der Nestzwerg unter den Nagel reißen, weil es so eine perfekte Puppenbuchgröße hat. Bis dahin trägt nun das große Buch das kleine mit der schönen gelben Schnur als schicken Gürtel um die Taille. Liebe Tabea, vielen Dank dafür. Ich finde es ist perfekt, um darin schöne Ereignisse an Regentagen zu notieren.

Meine SommerPostBücher sind seit gestern ebenfalls unterwegs. Da aber eines bis nach Österreicht reisen muss, werde ich erst nächste Woche von ihnen berichten. Bis dahin wünsche ich allen ein wunderbares Wochenende.

7 Gedanken zu „Gesammeltes seit Ferienbeginn…

  1. Tabea Heinicker sagt:

    ach, das freut mich sehr, dass es gut angekomme ist. ob ich äpfel mag 😉 immerhin habe ich dir auch einen geschickt, gell! klar mag ich die. dieses jahr haben wir sogar welche an den bäumen, die tragen nur alle zwei jahre. nur sie wissen warum.

    liebe grüße . tabea

    • mottenkönig sagt:

      Liebe Tabea,
      Dein schöner knackfrischer Apfel steckt schon in meinem eigenen SommerMailArt-Buch als Lesezeichen, weil das thematisch so wunderbar passte. Unser Baum hatte letztes Jahr auch nicht einen einzigen Apfel und deshalb ist nun unser Apfelmus alle. Aber ich hoffe auf den kommenden Herbst. Ich drücke Dir die Daumen für reiche Ernte.
      Herzliche Grüße, martina

  2. Stefanie sagt:

    Was für ein schönes Sommerbuch und wieder so eine schöne Beschreibung! Ich werde nicht müde zu sagen, dass mir deine Art zu schreiben gefällt
    Apropos ich gehe jetzt ins Bett und die Idee mit dem „umtaufen“, da empfiehlt es sich auch noch einmal drüber zu schlafen.
    DAS hier wird der nestzwerg doch auch irgendwann lesen (können), oder steht die Überarbeitung deines Blog Theme nebst Überarbeitung des Inhaltes der letzten fünf Jahre an?

    Lass einfach alles so wie es ist, Name, Blog und überhaupt.

    Gute Nacht & mondigen Gruß!
    Stefanie*

    *die kein Robot ist und vorsorglich CTR-C gedrückt hat, ich tippe gerade am Handy ;0)

    • mottenkönig sagt:

      Liebe Stefanie, guten Morgen,
      Du kennst den Nestzwerg nicht… Ich baue aber darauf, dass Sie mit Eintritt ins Lesealter besseres zu tun hat, als hier die Einträge der vergangenen Jahre zu studieren. Aber vielen Dank für Deine Ermunterung zum „einfach-weiter-so“. Ich freue mich doch so sehr, dass es Dir gefällt. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und bin gespannt, was bei Dir noch für Bücher eintrudeln.
      Herzliche Grüße, martina

  3. dania sagt:

    liebe martina,
    was für ein schönes buch! nun hoffe ich umso mehr auf einen nachsichtigen postboten und dass es am weg zu mir nicht verloren gegangen ist.
    ich bin schon gespannt sehr gespannt auf deines und nähere mich meinem immer mehr an 😉
    herzliche grüße!
    dania
    die jetzt vor lauter buch- und kartenbegeisterung fast vergessen hätte, dem nestflüchtling 😉 alles alles gute zum 5. geburtstag zu wünschen!!!

    • mottenkönig sagt:

      Liebe Dania,
      vielen lieben Dank für die Glückwünsche. Jetzt sind auch die Omas und Opas, über die wir im Überfluss verfügen, wieder heim gegangen und der Geburtstag ist nun durchgefeiert. Puh. Jetzt drücke ich die Daumen, dass die Bücher bald bei Dir eintrudeln. Auf das Deine freue ich mich auch schon sehr. Mann, dann haben wir bereits September, da mag ich jetzt noch nicht dran denken.
      Herzliche Grüße, martina

      • dania sagt:

        liebe martina,
        das kleine buch vom apfel, es ist angekommen! und so schön! alleine die idee und rezepte und wie perfekt es verarbeitet ist! die vorgefalzten seiten – welche arbeit da drinnen steckt…
        es ist einfach wunderbar!
        hab herzlichen dank dafür!
        ui, ja, september – ich denk natürlich dran, wegen der sommerpost und weil ich auch noch eine schultüte vorbereiten muss, aber lieber verweile auch ich noch eine ganze lange weile im august 😉

        liebe grüße
        dania

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.