Frühlingsgefühle in rot und grün…

Radieschen im Frühling

Tabea Heinicker hat zur FRÜHLINGs MAIL ART aufgerufen. Kleine FrühlingsBücher sollen gebunden werden. Solange ich den Frühling noch nicht auf der Haut fühle – es sei denn ich rede mir ein 10 °C warmer Regen könnte der Frühling sein – fülle ich gedanklich Büchlein.Kresse im Frühling

Womit? Lasst Euch überraschen. Es wird zart, vitaminreich, rot und grün und schmeckt ganz herrlich nach frischem, wilden Frühling mit einer leichten Restschärfe.

MACH DOCH AUCH MIT. Anmeldeschluss ist am 26. Februar 2017.

Herzliche radieschenscharfe Grüße, die mottenkönigin

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Gedanke zu „Frühlingsgefühle in rot und grün…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.