DIY-Geschenkanhänger

Zutaten_Tags

Natürlich ist der ursprüngliche Plan, alle Weihnachtsvorbereitungen vor der Adventszeit erledigt zu haben, glücklicherweise nicht aufgegangen. Man stelle sich das bloß vor. Den ganzen Tag hätte ich neben den üblichen Tätigkeiten wie Arbeiten, Kochen und was sonst noch so rund um Kinder, Mann und Haushalt erledigt werden möchte NICHTS zu tun. Plätzchen essend läge ich lesend oder vorlesend auf dem Sofa oder im Garten – was ja derzeit noch problemlos möglich ist. Beim Verteilen kleiner Nikolausgaben bin ich an blühenden Ringelblumen vorbei gekommen. Stattdessen verpacke ich Päckchen, falte Lichthäuschen und versuche zumindest ansatzweise in eine vorweihnachtliche Stimmungslage zu rutschen. Bisher vergeblich. Fürs Weihnachtsessen liebäugle ich derzeit mit den leichten Sommerrezepten aus der Grillmappe. Um den Päckchen einen festlichen Anstrich zu verleihen, schmücke ich sie mit selbstgefertigten GeschenkeAnhängern.

GeschenkAnhänger 2015

Dazu einfach Tags aus Fotokarton ausschneiden oder ausstanzen, mit Washi-Tape abkleben und den unteren Streifen mit Mica Gloss Farbe von Judi Kins betupfen – schon funkeln sie weihnachtlich in Kupfer und Gold.

GeschenkAnhänger 2015

Oder 3 unterschiedlich große Kreise aus Karton und Transparentpapier auschneiden oder -stanzen, lochen und mit einer Öse verbinden. Das Transparentpapier habe ich ebenfalls mit der Mica Gloss Farbe bestempelt. Ich wünsche Euch fröhliches Geschenkeverpacken trotz frühlingshafter Temperaturen.

Herzliche Grüße,

Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.