Falls gerade mal kein Mistelzweig zur Hand ist …

MistelZweig 2017

Gestern stand in meinem Adventskalender der guten Wünsche: „… dass du genau zur richtigen Zeit unterm Mistelzweig stehst …“. Ich glaube nicht wirklich an höhere Mächte und setze mehr auf Eigeninitiative. Und so hat mir der Schneidplotter freundlicherweise diesen magnetischen Mistelzweig geschnitten, den ich nun immer dabei haben kann.

Sollte gerade mal keine magnetische Fläche zur Hand sein, kann ich ihn natürlich auch aufhängen: Mistel am Faden

Und da sicher auch andere Menschen so eine Mistel gut brauchen können, habe ich den Plotter überredet, gleich ein paar Zweige mehr zu schneiden. Die kann jetzt der Nikolaus unters Weihnachtsvolk bringen.

Kleiner_Gruss_kraft

Heute wünscht mir der Kalender übrigens „… dass sie den ganzen Tag meinen Lieblingssong spielen …“.  Was ist dein Lieblings(weihnachts)song? Falls du mir das bis morgen abend 24.00 Uhr hier in den Kommentaren verrätst, kannst du einen Mistelzweig zum Immerdabeihaben gewinnen. Ich verlose 2 Schachteln nebst Zweig unter allen Kussfreudigen, die hier einen Kommentar mit Musikwunsch und ihrer E-Mail-Adresse hinterlassen.

Habt einen schönen Nikolaustag.

Verunsichertes Frühlingsgemüse…

Gemüse in Sorge

„Mädels, habt ihr gehört, was mit unseren Vorgängerinnen passiert sein soll? Man munkelt, es habe am vergangenen Wochenende RadieschenDip zum Abendbrot gegeben…“

„So meine Damen, nun mal bitte etwas freundlicher bei diesem schönen Wetter. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass ich hier stundenlang RadieschenblätterStempel schnitze und euch dann mit dem Pürierstab zu Leibe rücke. Wir machen es wie besprochen. Ihr lächelt freundlich und dann dürft ihr vielleicht bei der Frühlings Mail Art dabei sein. Ich experimentiere noch. Falls ihr allerdings weiterhin so säuerlich dreinschaut…“

Merken

Merken

Merken

Merken

Frühlingsgefühle in rot und grün…

Radieschen im Frühling

Tabea Heinicker hat zur FRÜHLINGs MAIL ART aufgerufen. Kleine FrühlingsBücher sollen gebunden werden. Solange ich den Frühling noch nicht auf der Haut fühle – es sei denn ich rede mir ein 10 °C warmer Regen könnte der Frühling sein – fülle ich gedanklich Büchlein.Kresse im Frühling

Womit? Lasst Euch überraschen. Es wird zart, vitaminreich, rot und grün und schmeckt ganz herrlich nach frischem, wilden Frühling mit einer leichten Restschärfe.

MACH DOCH AUCH MIT. Anmeldeschluss ist am 26. Februar 2017.

Herzliche radieschenscharfe Grüße, die mottenkönigin

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Will wieder mehr zeichnen…

… weiß aber noch nicht so recht wie. Mit Bleistift, mit Tusche, mit Aquarell, Copics oder Buntstift, mit der Hand oder mit dem Rechner oder eine Mischung aus allem?

ZiegenFlug

Die Ziegen drehen sich vorm Spiegel hin und her und sind sich auch unsicher. Sehen aber wenigstens fröhlich dabei aus. Ich werde weiterforschen. Die Ziegen fliegen derweil in Regionen mit besserem Wetter als derzeit vor der Haustür.

Merken

Merken

Merken