Falls gerade mal kein Mistelzweig zur Hand ist …

MistelZweig 2017

Gestern stand in meinem Adventskalender der guten Wünsche: „… dass du genau zur richtigen Zeit unterm Mistelzweig stehst …“. Ich glaube nicht wirklich an höhere Mächte und setze mehr auf Eigeninitiative. Und so hat mir der Schneidplotter freundlicherweise diesen magnetischen Mistelzweig geschnitten, den ich nun immer dabei haben kann.

Sollte gerade mal keine magnetische Fläche zur Hand sein, kann ich ihn natürlich auch aufhängen: Mistel am Faden

Und da sicher auch andere Menschen so eine Mistel gut brauchen können, habe ich den Plotter überredet, gleich ein paar Zweige mehr zu schneiden. Die kann jetzt der Nikolaus unters Weihnachtsvolk bringen.

Kleiner_Gruss_kraft

Heute wünscht mir der Kalender übrigens „… dass sie den ganzen Tag meinen Lieblingssong spielen …“.  Was ist dein Lieblings(weihnachts)song? Falls du mir das bis morgen abend 24.00 Uhr hier in den Kommentaren verrätst, kannst du einen Mistelzweig zum Immerdabeihaben gewinnen. Ich verlose 2 Schachteln nebst Zweig unter allen Kussfreudigen, die hier einen Kommentar mit Musikwunsch und ihrer E-Mail-Adresse hinterlassen.

Habt einen schönen Nikolaustag.

AdventsKalender für die Damen …

Kalender für die Damen

Das Wetter verleitet ja nicht direkt zum hemmungslosen draußen herumstromern. Also habe ich noch ein paar Kalender für die Lieblingsdamen gepackt. Morgen werden sie verteilt. Deshalb kann ich hier auch keinerlei Andeutungen bezüglich des Inhaltes machen. Die letzten 4 unverpackten Päckchen haben sich mal kurz fürs Foto aufgestellt:

Was ist drin im Sack...

Kalender-Detail

Da können die 4 Adventssonntag kommen und ich werde mich jetzt der Weihnachtsgeschenke und  -korrespondenz annehmen. Weihnachtsfertig bis zum 2. Advent – diesen Traum träume ich jedes Jahr. Wäre das schön, wenn er dieses Jahr wahr würde. Dabei fällt mir ein, dass der Adventskranz seit Tagen darum bettelt, arrangiert zu werden. Plätzchenteig lümmelt auch noch im Kühlschrank und wünscht sich eine adventlichere Gestalt. Und war schon jemand einkaufen für das Wochenende? Ich merke gerade, dass ich plötzlich große Lust verspüre,  das Sofa aufzusuchen…

Schöne Geschenke mit Nussknacker… zum Runterladen

NussKnackerParade

Auf meiner persönlichen Weihnachtswunschliste stehen in diesem Jahr Erlebnisgeschenke – kein Zeug, keine Verlegenheitsschlafanzüge und nichts Praktisches für den Haushalt. Das Richtige zu treffen für die oder den Beschenkten ist oft eine diffizile Angelegenheit und hat man diese erfolgreich gemeistert ist die Sache Geschenk ja längst nicht vom Tisch. Gilt es doch nun, das sorgfältig Erwählte in eine gebührende Hülle zu kleiden.

GeschenkAnhänger NussKnacker 2017

So hat Johanna vom BLOG by Johanna Fritz aufgerufen, Weihnachtskarten und Geschenkeanhänger zu gestalten. Und dann zu verschenken, an Euch, die ihr hoffentlich die perfekte Geschenkidee nur noch hübsch zu verpacken braucht.  Ich steuere Nussknacker bei. Die können zwar keine Nüsse knacken – es sei denn, ihr sägt sie aus 10 mm dicken Sperrholzplatten – aber sie können Botschaften überbringen:

GeschenkAnhänger NussKnacker Botschaft

Zum Nachbasteln benötigst du entweder den

Was Du alles brauchst

Die Lochzange war gerade anderweitig im Haus mit wichtigen Aufgaben betraut und konnte deshalb nicht vereinbarungsgemäß am Fototermin teilnehmen. Sie lässt sich entschuldigen.

NussknackerGeschenkanhänger – Zuschnitt

Drucke den A4 Bogen in Originalgröße auf festes Papier (ca. 200 gr oder mehr – je nachdem, was dein Drucker und deine Schere schaffen). Schneide die vier Einzelteile an der gestrichelten Linie sorgfältig aus. Das Loch in der Kopflasche stanzt du am besten mit einer Lochzange.

NussknackerGeschenkanhänger – Kleben 1

Klebe Teil C unten bündig auf Teil A – achte darauf, dass kein Klebstoff in die Aussparung gelangt. Das Bild zeigt ein alternatives Klebemittel zur Abbildung 1 – der Klebestift hatte plötzlich ebenfalls anderweitig zu tun und musste überraschend den Fototermin verlassen. Auch er lässt sich entschuldigen und konnte immerhin Ersatz akquirieren.

NussknackerGeschenkanhänger – Botschaft einfügen

Lege den Kopf mit der schmalen Lasche in die Aussparung. Sie dient dem Kopf als FÜhrung. Klebe vorsichtig Teil D auf Teil C. Bitte sehr sorgfältig arbeiten: Es darf ausschließlich Klebstoff auf die weißen Flächen von Teil C. Sonst bleibt dem Knacker später das Wort im Hals kleben…

Am besten ziehst du den Kopf nach dem Aufkleben des Körpers vorsichtig ein bisschen raus. So kannst du auch die Öse besser mit der Zange im Loch befestigen. Nun noch ein Band in einer Farbe deiner Wahl einfädeln und geschafft.

Fertig

Die Rückseite des Anhängers ist „blanko“. Hier kannst du den Namen des Beschenkten unterbringen. Im Inneren des „weißen“ Nussknackers ist Platz für eine persönliche Botschaft oder einen Gutschein. Ich wünsche euch allen viel Vergnügen beim Nachbasteln und Verschenken und ganz wunderbare Weihnachtstage.

 

 

Weihnachten pirscht sich ran …

AdventsKalender "Ich mach dich schön"

Das Wetter gibt sich derzeit redlich Mühe, mich im Haus zu halten – und ist tatsächlich erfolgreich. Den Naturgewalten verdanke ich es also, dass ich ohne die vorweihnachtlichübliche Verspätung hier den ersten Adventskalender präsentieren kann. Gefüllt ist er mit Pflege und Genuss, was ja im Grunde beides Pflege ist – von Innen und Außen gewissermaßen. Die Pflege der Seele ist meiner Meinung nach ohnehin weitaus höher zu bewerten als die Pflege der Haut.

AdventsKalender "Ich mach dich schön"

Ich pflege jetzt also mal weiter meine Seele, während ich die folgenden Kalender etwas kalorienreduzierter befülle.

AdventsKalender "Ich mach dich schön"