BLOG im ersten Lebensjahr

Chaos

Ein so junger BLOG freut sich natürlich wie Bolle über jeden Kommentar. Kommentare sind anfangs sehr, sehr selten. Man schreibt so in die Welt und fragt sich hin und wieder, liest das überhaupt irgendein menschliches Wesen da draußen. Und dann plötzlich – man hat eigentlich nicht mehr mit ihm gerechnet – ist er da: der erste Kommentar. Mit etwas Glück, ist es ein netter Kommentar, der die Seele streichelt und das Ego pusht. Ihm folgen weitere, Outlook signalisiert, es ist Leben da draußen, dass sich doch immer mal wieder hier auf den BLOG verirrt.

Oft folgt dann dem ersten prickelnden Hochgefühl jähe kühle Ernüchterung. Entpuppen sich diverse Kommentare doch leider oft beim genauen Hinsehen als SPAM. Ihr Dasein endet dann in der Regel im virtuellen Papierkorb. Gestern aber erreichte mich eine seltene Perle dieser Gattung, die diese Bezeichnung nicht wirklich verdient hat, hat dieser Kommentar mich doch allerbestens unterhalten. Er entstammt offensichtlich einem Ort, an dem ein großes Umlautsterben seine ganze zerstörerische Kraft entfaltet hat. Hier wird Menschen mit Pfoten gewunken und auf die Problematik von Konfektionsgrößen bei Kleinkindern hingewiesen.  Man bekommt auch wertvolle Hinweise darauf, was man tun muss, wenn man sich eine neue Version der Freundin installieren möchte: man muss die alte Freundin nämlich erst mal deinstallieren. Was auch immer sich der einzelne darunter vorstellen möchte.

Neugierig geworden? Für alle Interessierte hier der Text in seiner ganzen erhellenden Ausführlichkeit:

„Ich fand zwei Woolrich Pullover, die die Original-Tags auf sie haben. Dieser Artikel hat Ideen f眉r mehrere hausgemachte Familie Kost眉me, unabh盲ngig von der Gr枚脽e der Familie. Achten Sie darauf, die aktuelle Gr枚脽e zu kennen, aber Konfektionsgr枚脽en f眉r Kleinkinder sind nicht standardisiert, so Messungen sind sicherlich eine gro脽e Hilfe. Wie durch ein Wunder, das Kaninchen befindet Leben, sprang auf, winkte der Pfote an den beiden Menschen und h眉pfte die Stra脽e hinunter. Offenbar kann man nicht installieren eine Version von Freundin, bevor Sie komplett deinstallieren Sie die vorherige Version zuerst.Oder lesen ihre Nachruf auf McManus Ugg Zapatos Baratas“

Und da ja, wie durch ein Wunder, das Kaninchen am Leben ist, wünsche ich allen Lesern ein wunderschönes Wochenende.

Ein Gedanke zu „BLOG im ersten Lebensjahr

  1. Kim sagt:

    Achtung, KEIN Spam 😉

    Liebe Martina,

    dieser Post sprach mir sehr aus der Seele – ich blogge erst seit 2 Monaten und stelle mir oft die gleiche Frage: WER liest das überhaupt?? Und ich strafe täglich mein Mantra, das Ganze wirklich nur für mich zu tun, Lügen, indem ich kontrolliere, wieviele Seitenaufrufe ich hatte…
    Zu Deinem Blog kann ich Dir sagen: Ich lese ihn regelmäßig, seitdem ich ihn vor ca. einem Monat entdeckt habe! Deine Texte sind so wunderbar humorvoll und sprachlich ausgefeilt, dass es die reinste Freude ist, sie zu lesen! Und ich freue mich auf alle Deine kommenden Beiträge.
    Liebe Grüße,
    Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.