Frühsommer 2013

Bitte, bitte, lieber Juni, mach es besser als der Mai…

Wer im März zu Ostern dachte, bald das Schlimmste hinter sich zu haben, der hat sich in diesem Jahr sowas von geirrt, wie schon lange nicht mehr. Auf ein Osterfest im Schnee, folgte ein kalter, nasser April mit kurzen Zwischenhochs und der Mai stand diesem April in nichts nach. Der Juni führt sich nun leider auch nicht gerade so ein, dass man ihm zurufen möchte, komm doch bitte näher. Aber es erste Hoffnungsschimmer. Im Garten tut sich was. Neben den Auswanderplänen unser Gartenbewohner beginnen sie ersten Früchte zu … – ja was eigentlich? Reifen kann man das jetzt nicht gerade nennen.

Garten Anfang Juni

Immerhin – es sind eindeutig Früchte, na ja gut, Fruchtansätze, die noch fleißig an ihrer Farbgebung arbeiten müssen. Aber es ist ja auch erst Anfang Juni …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.